Schlagwort: subnetSeite 1 von 2

subnetTALK: Leonhard Lass, Mi, 08.03., 18:00

HYPERPOETICS AND THE ALGORITUAL (Vortragsspache: EN) subnetTALK 2023 on the topic of „all inclusive“.Insight and dialogue in the field of tension: art, research, technology. TALKDepart constructs audiovisual worlds…

subnet sucht: Assistent:in der Geschäftsführung.

subnet sucht ab Februar 2023 eine:n Assistent:in der Geschäftsführung (15h pro Woche). Wir bieten eine Teilzeitanstellung nach den Fair Pay Gehaltsschema Richtlinien der IG Kultur für österreichische Kulturvereine. Die…

Ausstellung „Medien.Kunst.Realitäten“: Stadtgalerie Lehen

Medien.Kunst.RealitätenBeiträge zur künstlerischen Forschung in der Medienkunst Die Ausstellungsreihe „be my guest“ des AIR Programms der Stadt Salzburg in der Stadtgalerie Lehen präsentiert gemeinsam mit der Medienkunstplattform subnet…

subnetTALK: Aisen Caro Chacin: Mi, 21.09., 19:00

ASSISTIVE DEVICE ART: TRANSFORMATION OF ABILITY AND PERCEPTION, THE PLASTICITY OF THE MIND, AND HUMAN EXPANSION (Vortragsspache: EN) subnetTALK goes Schmiede Hallein SPEAKERAisen Caro Chacin is a regenerating…

Reminder: Schmiede22: Sündenbock application is ending May31st

subnet will be part of Schmiede 22: Sündenbock. With 3 subnetAIR artists we’ll be joining the festival in September in Hallein. Reason enough to remind all of you…

subnetAIR 2021: Katsuki Nogami

Before we’re looking forward, we’re looking back at 2021. Take a look at one of our subnetAIRs 2021 and his project: Katsuki Nogami. >>>Link to the documentation

subnetTALK Online: Amy Karle: Mi, 17.11., 18:00

AN ARTIST’S GHOST: EMBODIMENT, EXPONENTIAL TECHNOLOGY, AND AFTERLIFE We are happy to announce, that Amy Karle will be our second subnetTALK guest in November. Due to the corona…

Skin Records // Katsuki Nogami

Der japanische Künstler Katsuki Nogami war subnetAIR 2 von 4, 2021. Im September arbeitete er in der Schmiede in Hallein an seinem Projekt „Skin Records“, das im Rahmen…

Kurzfristige Absage des subnetAIR slots von Hyejun Youn bei der TEI

Der subnetAIR slot von Hyejun Youn vor und während der TEI – Conference on Tangible Embedded and Embodied Interfaces (04. – 07.02.2021) muss leider kurzfristig abgesagt werden. Dadurch,…

subnetAIR 2019 und MediaART Grant: Michaela Schwentner „What remains“

Michaela Schwentner ist Filmemacherin und Bildende Künstlerin auf Wien. Innerhalb ihres subnetAIR 2019 und MediaART Grants der Stadt Salzburg hat sie das Projekt „What remains“  umgesetzt. Matthias Gruber von…